Weiterbildung

Vor einem halben Jahr besuchte mich die Hamburgerin Jana Madle-Elmerhaus – Schriftsetzerin auf Typowalz – zum ersten Mal in meinem Handdruckatelier. Bei diesem Treffen entstand die Idee, dass sie ihr auf der Walz in verschiedenen Meisterwerkstätten erworbenes Wissen bei regelmäßigen Treffen in Hamburg oder Regensburg an mich weitergibt. Dies freut mich sehr, da ich wegen meines Werkstattladens selbst ja nicht auf die Walz gehen kann. Letzte Woche war also unser erstes Arbeitstreffen und die Tage waren angefüllt mit Wissensaustausch, vielen Geschichten, Gelächter und Freude. Am Montag gesellte sich dann noch die Schriftsetzermeisterin Christa Schwarztrauber von der Handsatzwerkstatt Fliegenkopf aus München hinzu. Unser inspirierendes Treffen wollen wir unbedingt wiederholen. Ich danke sehr für diesen Besuch. Habediehre und Gott grüß die Kunst!

https://www.typowalz.de/jana-auf-typowalz/

https://www.fliegenkopf-muenchen.de/

i druck di

Handbedrucktes (dunkelgrünes – sieht man auf dem Foto nicht so richtig) Sweatshirt für Hans Kobras, einen sehr freundlichen und ebenso hilfsbereiten bayerischen Buchdrucker – als kleines Dankeschön dafür, dass er mir meinen Hohner eingestellt und mir darüber hinaus noch wertvolle Tipps zum Drucken gegeben hat 🙏🏻 Gott grüß die Kunst!

Janas Text

über ihren Besuch in meinem Handdruckatelier findet ihr auf ihrem Blog „Typowalz“ (👉 Link unten). Es war ein sehr inspirierender Tag, der mit einem schönen Plan zu Ende ging. Lest selbst, am Schluß ihres Berichts erfahrt ihr ihn dann, unseren Plan… Ich bin schon sooo gespannt!

https://www.typowalz.de/susanne-kauth/

Schriftsetzerin

Jana Madle-Elmerhaus, z.Zt. auf Typowalz, war für einen Tag in meiner Werkstatt zu Gast. Es war ein Tag voller Austausch und Inspiration. Sehr schön wars! http://www.typowalz.de

Mit diesen Fotos verabschiede ich mich 👉 bis zum 6.10.21 in meine (leicht verspäteten aber heiß ersehnten) Sommerferien.

Herzliche Einladung! Künstlerische Drucktechniken wurden ins immaterielle UNESCO Kulturerbe aufgenommen. Aus diesem Anlass gibt es am 15.3. den ersten bundesweiten Tag der Druckkunst, an dem auch ich meine Werkstatt von 15.30 bis 18 Uhr für euch öffnen werde. Einblicke in die Buchkinder-Arbeit gibt es dann auch. Ich freue mich sehr auf euch und auf interessante Gespräche.

tdk3.jpg

https://www.bbk-bundesverband.de/tdd19/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=2030&cHash=e68ad0bc7f2f91da0881567f1fcc5ce5

Ich freue mich schon sehr auf die Buchkinder und ihre Geschichten und Ideen!

Bei den Buchkinder Leipzig habe ich eine Fortbildung gemacht und gehöre nun zu ihrem Netzwerk und bin Kooperationspartnerin. Ein bisschen stolz bin ich da schon.

https://www.buchkinder.de/netzwerk/

Buchkinder Regensburg

Die wunderbare Katzenzeichnung ist von Sava, 13 Jahre.