Wie lieb ist das denn! Die Tochter eines pensionierten Buchdruckers brachte mir diese wunderschöne Bleischrift, um sie mir – mit den besten Grüßen ihres Vater – zu schenken, er hat die Bleilettern vor langer Zeit vor der Sondermülldeponie gerettet. Und der tolle alte Stempelkasten ist von einem Ehepaar aus dem Rheinland, das ihn extra mit auf ihre Städtetour genommen hat, um ihn mir zu schenken. Die Buchkinder werden sich freuen! Ich bin sehr gerührt und weiß nicht, was ich sagen soll… Obwohl: „DANKE!!“ ist, glaube ich, immer gut.

IMG_20181004_113204_550

cof

für die Buchkinder

Neu im Team: Weihnachtskarten „Weltfrieden“ & „Motorrad“ & „Schneeflocken“. Buch- und Linoldruck auf Bütten- & Recyclingpapier.

dav

Und hier mal ein paar Kundenaufträge.