Ins Leben verliebt!

Manchmal bin ich so richtig ins Leben verliebt. Zum Beispiel wenn mich eine sehr nette Frau aus Österreich anruft und fragt, ob ich nicht Interesse an den alten Schriften aus der Druckerei ihres Vaters hätte. Jaaa, habe ich!

Unser Kurzausflug ins Nachbarland war dann wirklich sehr schön und ich bedanke mich ganz herzlich bei Lucia Oberndorfer und ihrer Schwester für die Freundlichkeit und Großzügigkeit! Zunächst zeige ich euch mal Fotos der Setzschränke, die ich jetzt tagelang abgeschliffen und geölt habe. Fotos der Schriften kommen später. Vielleicht finde ich ja doch noch ein Museum für die vor dem Schmelzofen geretteten Blei Frakturschriften aus dem Nachlass der Druckerei & Buchbinderei Robert Wimmer.

Werkstattphotos

Im September war ein sehr netter Kunde – passionierter Photograf –  bei mir im Laden, der viele schöne Photos von meiner Werkstatt gemacht hat. Heute war nun die CD mit den Bilddateien in der Post. Photos: Bernd Schwandt. Ich freu mich sehr darüber. „Bezahlt“ habe ich mit meinen Typokarten  😉