Die beiden waren wohl auf dem Weg zum Alten Rathaus, Blumen streuen. Ich bin ganz schnell in die Werkstatt geflitzt, um meinen Photoapparat zu holen. Hab sie gerade noch erwischt. Glück gehabt!

Blumenmädchen

Am Wegesrand im Waaggässchen, Regensburg.

Dieser Beitrag wurde unter Findlinge abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Die beiden waren wohl auf dem Weg zum Alten Rathaus, Blumen streuen. Ich bin ganz schnell in die Werkstatt geflitzt, um meinen Photoapparat zu holen. Hab sie gerade noch erwischt. Glück gehabt!

  1. Liebe Susanne,
    wenn ich nicht schon in Regensburg leben würde, wäre das Bild ein Grund, mal hierherzukommen. Super stimmungsvoll und es verspricht nicht zu viel…
    Und wenn man schonmal in Regensburg ist, dann aber schnurstracks ab in deinen Laden und all die schönen Dinge mal „live“ sehen, die man nur von Fotos kennt….
    Lieben Gruss Ursel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s