UPDATE: Alles zurück auf Anfang. Die Inzidenz liegt in Regensburg wieder satt über 200…

Ich freue mich, euch ab morgen, 13.4.21, wieder in meinem Handdruckatelier begrüßen zu dürfen. Die momentanen Regeln schreiben einen (Spontan-)Termin, eine FFP2 Maske, sowie einen aktuellen Negativtest vor (kein Selbsttest). Jeweils eine Person darf ich bei meiner Ladengröße empfangen. Nach viereinhalb Monaten Corona-Schließung freue ich mich nun wirklich sehr auf euch 🟡

Lockdown verlängert, in Regensburg liegt die Inzidenz bei knapp 200. RiesenLastwagen direkt vor meiner Ladentür: Die umfangreichen zweijährigen Straßenbauarbeiten in der Oberen Bachgasse haben begonnen… HEUL! 🟡FREUDE allerdings bereiten mir die Neuzugänge alter Druckklischees!

Am 15.3.21 jährt sich der Tag, an dem die traditionelle Drucktechniken zum immateriellen nationalen Kulturgut erklärt wurden, nun zum dritten Mal. An diesem Tag gibt es – vom BBK ausgerufen – deutschlandweit Aktionen rund ums Drucken. Leider muss ich meine Teilnahme dieses Jahr pandemiebedingt kurzfristig absagen (in Regensburg liegt die Inzidenz stabil über 100). Wie schade! Hoffen wir fest aufs nächste Jahr.