Diese Nasen!!

Seht ihr den Schatten vom Kasperl?

Den Kasperle Kopf habe ich übrigens in einem Berliner Figurentheater gefunden, an dem ich die Bühne gestaltet, große Puppen gebaut und die Werkstatt betreut habe: Das „Klecks Figurentheater“ in Berlin Neukölln.

Auf dem rechten Foto zu sehen ist eine Sütterlinreklame der Regensburger Schnupftabakfabrik Gebr. Bernhard: „Naseweis“ war ein tabakfreies Schnupfpulver.

Von den Anfängen

Bei dem schlechten Wetter habe ich in alten Fotos gekramt und viele aus Blinkfüers Anfangszeiten gefunden. Eine kleine Auswahl möchte ich euch gerne zeigen.

Meine Stationen bis Ende 2015 waren:

  • das Kunstkaufhaus Regensburg (Oktober/November 2005)
  • das KUSS Künstlerhaus (2006 – 2008)
  • mein Gartenhausatelier in Stadtamhof (2008 – 2010)
  • mein erster Atelierladen im Waaggässchen 5 (Februar 2010 bis 31. Dezember 2015)
  • zum 1.1.2016 bin ich dann in mein jetziges Handdruckatelier in die Obere Bachgasse 20 gezogen.